Dr. Bernd Uwe Althaus - Startseite

Main Content

liebe Besucher,

ich freue mich über Ihren Besuch auf meiner Internet-Seite. Sie enthält einige Informationen über meine Person sowie über meine Tätigkeit und die Art, wie ich meine Zeit verbringe. Die Seite versteht sich als eine Art elektronischer Visitenkarte, man kann nichts kaufen und erhält auch keine tagaktuellen Informationen.

Dennoch bemühe ich mich, von Zeit zu Zeit ein paar aktuelle Fotos und Texte einzustellen sowie über Neuigkeiten zu informieren. Die aktuelle "Komposition" entstand beim Testen der App Adobe Mix auf dem Ipad im Urlaub. Es ist erstaunlich, was mit den kleinen "Ablegern" der großen Software intuitiv und einfach zu bewerkstelligen geht.

Weitere "Kurzberichte" und Fotos sind im Menüpunkt Interessen zu finden.

Wenn Sie Informationen benötigen oder möchten Themen weiter verfolgen, nutzen Sie bitte entweder die Links im entsprechenden Menüpunkt oder nehmen Sie auch gern direkten Kontakt zu mir auf.

Dies ist sicher am Einfachsten per E-Mail-Kontakt oder über die Portale XING und Linked In möglich.

Dr. Bernd Uwe Althaus

Interessenten an einer Qualifizierung für pädagogische Führungsaufgaben möchte ich auf einen Masterstudiengang der MLU Halle/Wittenberg hinweisen. Hinter dem Link finden Sie weitere Informationen.

Unser Neubau in Worbis

Im Sommer 2015 begannen wir unser größtes Projekt - den Bau unseres Hauses in Worbis. Das Haus, welches nach unseren Ideen und Wünschen entstand, wurde von Holzbau Hunold in Leinefelde in Zusammenarbeit mit den Fachgewerken gebaut.

Besuch im Peterhof 2018

Der Besuch im Peterhof bei Sankt Petersburg gehörte sicher zu den eindrucksvollsten Orte. Der Satz: "Es ist nicht alles Gold, was glänzt!" kann in Sankt Petersburg durchaus in die Form: "Was hier glänzt, ist Gold." abgewandelt werden.

Sonne tanken auf Fuerte Ventura

Im Herbst 2018 brachte uns der Urlaubsflieger in die Region Jandia auf dieser schönen Insel. Erholung pur bei genialem Wetter und in einer sehr schönen Hotelanlage. Der schöne Strand lud zu ausgiebigen Spaziergängen ein und das "große Wasser" zum Baden.